Grosse rote Buchstaben…

Da melde ich mich morgens als erster im Firmennetzwerk an und sehe in grossen roten Lettern eine englischsprachige Warnung, daß gegen Mittag mit Netzwerkproblemen zu rechnen ist.
Man ist ja hilfsbereit und da man der einzige im Team ist, der halbwegs vernünftig Engisch spricht, schreibt man den anderen eine Warnung ins System. Sinngemäß etwa: „Achtung, kann sein, daß euch das System rauskickt. Nicht tragisch. Einfach neu anmelden und weitermachen. Unsere Techniker basteln am Netzwerk.“

Es war gegen 13:10 als sich folgender Dialog ergab:
Frau 1: Wieso bin ich denn jetzt rausgeflogen?
Frau 2: Weiss nicht. Was hast du denn gemacht.
Frau 1: Nichts. Das passiert mir immer.
Frau 2: Was hast du denn sonst gemacht, wenn du rausfliegst?
Frau 1: Weiss nicht. Nichts.
dreitagebart: Das liegt an der Technik. Ich hatte euch doch ne Warnung geschrieben.
Frau 2: Wieso Warnung?
Frau 1: Ich hab doch gar nichts gemacht…
dreitagebart: Als ihr euch angemeldet habt, stand auf englisch eine Warnung deswegen…Gross und rot!
Frau 2: Wieso Warnung?
dreitagebart: Ich habs euch doch extra übersetzt und als „Warnung“ geschickt…?
Frau 1: Was soll ich denn gemacht haben?
Frau 2: Warnungen in rot ignoriere ich immer!
dreitagebart: …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: